Kursdetails | Kurs-Nr. 20-00-08

Flanschenschulung nach DIN EN 1591-4

Zielgruppe:

Montagepersonal, welches Schraubverbindungen jeglicher Form demontieren, montieren und anziehen

Voraussetzungen:

Mindestalter: 18 Jahre

Theoretische Ausbildung:

  Funktion von Flanschverbindungen

  Dichtheitsanforderungen

  Kräfte, Momente, Längung

  Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen

  Demontage von Flanschverbindungen

  Vorbereitungen für eine sachgerechte Montage

  Manuelles drehmomentgesteuertes Anziehen

  Dokumentation der durchgeführten Arbeiten

  Dokumentation von Abweichungen

  Emissionsüberwachung

  Vorgehen bei Leckagen

  Anziehverfahren

  Montage mit Drehmomentschlüsseln

  Einfluss von Schmiermitteln

Praktische Ausbildung:

  Sichere Demontage von Flanschverbindungen

  Sachgerechte Handhabung von Drehmomentschlüsseln

  Veranschaulichen der Gewindereibung

  Flanschmontage

  Anwendung von Anziehmustern

Kurstermine:

DATUM

UHRZEIT

Auf Anfrage

9:00 – 16:00

Unser Schulungsteam

HSE Manager

James Lehmgrübner

Langjährige Erfahrung als EHS Manager und Spezialist der Arbeitssicherheit

KONTAKT

Sicherheitsfachmann / Sicherheitsinstruktor / IPAF Ausbilder

Matthias Diewald

AEVO-Ausbilder
Fachkraft für Arbeitssicherheit D / Sicherheitsfachmann-EKAS CH
SiGeKo  D, SiBe Arbeitssicherheit und Brandschutz CH
IPAF Bediener , Einweiser und Instruktor
PSAgA Anwender, Revisor und Instruktor
Gabelstapler Bediener und Ausbilder

KONTAKT

Kursdetails
Kurzinformation

  KURS-NR. | 20-00-08

  DATUM | Auf Anfrage

  STATUS | Buchbar

  VERFÜGBARE PLÄTZE | Max. 8 Teilnehmer

  PREIS | 550.- CHF (1 Tag)

  UNTERRICHTSSPRACHE | Deutsch

Veranstaltungsort

  INRA Group AG

Heissgländstrasse 18
4133 Pratteln Schweiz

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Zertifikat

Im Anschluss an den Kurs und nach erfolgreicher Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der INRA Group Academy.